Kipper

  Kraftfahrzeug  

Pkw, Lkw, Autos, Auktionen

Gebrauchte

und

neue

Ware

Versteigern

, Gebrauchte und neue Ware

ersteigern

,Auktion

,Auktionen

,günstig

,billig

,Gebrauchte und neue

Notebooks

,

Gebrauchte und neue PCs

computers

,

Gebrauchte und neue

Hardware

,

Gebrauchte und neue Ware

kaufen und verkaufen

, Gebrauchtes und neues

Autos,

Gebrauchte und neue

Pkw

,

Gebrauchte und neue

Lkw

,

Gebrauchte und neue

Transporter

,

Gebrauchte und neue

Wohnmobile

, Gebrauchte und neue

Wohnwagen

, Gebrauchtes und neues

Motorrad

, Gebrauchte und neue

Motorräder

, Gebrauchte und neue

Landmaschinen

, Gebrauchte und neue

Baumaschinen

, Gebrauchte und neue

Kleidung,

Gebrauchte und neue

Briefmarke,

Gebrauchte und neue

Münze

, Gebrauchte und neue

Sportartikel

, weserteam,

Gebrauchtes und neues

Handy

, Gebrauchte und neue

Computer

, Gebrauchte und neue

Digitalkameras

, Gebrauchte und neue

Mp3 player

,

Ticket,

Auktion,

Kostenlos anmelden,

Shoppen

WeserTeam
Wir schaffen Vertrauen
Jetzt versteigern für 0,00 EURO
TUIfly.com - Fliegen zum Smile-Preis - Billigflüge
Hilfe | Kontakt
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei
Startseite| Einloggen | Registrieren | Konto aktivieren | Bieten | Anbieten | Urlaub & Reisen | | Handys
Kategorien
Computer
Notebooks
PCs
Monitore
Modems
Festplatten
Arbeitsspeicher (RAM)
Drucker
CD- & DVD-Laufwerke
Computerzubehör
Software
Mobilfunk, Spielkonsolen & Technik
Handys
Digitalkameras
Spielkonsolen
Foto, Film, Webcam & Camcorder
Elektronik
HiFi & Audio
Telekommunikation
Kraftfahrzeuge, Maschinen & Baugeräte
Gebrauchtwagen
Autos
Motorräder
Lkw
Felgen
Kfz-Ersatzteil
Transporter
Anhänger
Wohnmobile & -wagen
Reifen
Busse
SZM
Baumaschinen
Landschaftsmaschinen
Stapler
Mode, Schmuck, Uhren, Haushalt, Garten, Kinder & Spiele
Wohnen, Haushalt & Möbel
Fürs Baby
Kosmetik, Drogerie & Gesundheit
Schmuck & Uhren
Spiele & Spielzeug
Haushaltsgeräte
Garten
Mode, Kleidung & Accessoires
Bücher, Büro, Kunst, Sport, Handwerker ...
Bücher & Zeitschriften
Büro-, Schulbedarf & Schreibwaren
Modellbau
Kunst- & Antiquitätenmarkt
Heim- & Handwerker
Sportshop
Gesuche
Anzeigen
kostenlos aufgeben

     
    Allgemeine Geschäftsbedingungen

    Mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: „AGB“) für die Nutzung der Websites der Fa. Weserteam (im Folgenden: „Weserteam“), Langlütjensand 1, 28259 Bremen wird das Vertragsverhältnis zwischen Weserteam und den unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen/juristischen Personen, die das achtzehnte Lebensjahr vollendet haben und unsere Teledienste nutzen möchten (im Folgenden: „Mitglied“), geregelt.

    Diese AGB finden Anwendung, sobald Sie als Nutzer z. B. über das Internet weserteam.de, weserteam.eu oder Teile hiervon aufrufen. Damit akzeptieren Sie unsere AGB und schließen Sie mit uns einen Vertrag über die Nutzung unserer Website, auf der Sie die Möglichkeit haben, selbstständig Waren bzw. Dienstleistungen erwerben und/oder anbieten.

    Ihre Zustimmung zu den vorliegenden AGB und dem Nutzungsvertrag können Sie innerhalb einer Frist von zwei Wochen nach Ihrer Zustimmung schriftlich widerrufen. Senden Sie eine E- Mail an kundenservice@weserteam.de und geben Sie "AGB" als Betreff.
    Sie haben auch die Möglichkeit, den Widerruf an folgende postaliche Adresse zu senden :
    Weserteam, Langlütjensand 1, D-28259 Bremen z.H. Herr Abdel-Hafiz.
    Die Widerrufsfrist ist gewahrt, wenn Sie Ihren Widerruf rechtzeitig absenden. Sie sind weder an Ihre Zustimmungserklärung zu unseren AGB noch an den Nutzungsvertrag gebunden wenn der Widerruf rechtzeitig erklärt wird. Wenn Sie auf unserer website auf einen eingestellten Artikel geboten , einen Artikel gekauft haben oder von Ihnen ein Angebot eingestellt worden ist, erlischt damit das Widerrufsrecht, Sie können den abgeschlossenen Nutzungsvertrag jederzeit kündigen. Sie müssen Ihre Kündigungserklärung in Textform an das Weserteam in Form einer E-Mail an den Kundenservice: kundenservice@weserteam.de oder an Weserteam, Langlütjensand 1,D-28259 Bremen senden.

    A. Allgemeine Bestimmungen zur Nutzung unserer Websites

      § 1 Der Marktplatz

        Sie können Auf diesem Marktplatz Leistungen und Waren (im nachfolgenden „Artikel“) anbieten und erwerben, solange die Tätigkeiten nicht gegen gesetzliche Vorschriften, unsere AGB oder unsere Regeln verstoßen. Wir müssen hier darauf hinweisen, daß das Weserteam selbst keine Artikel anbietet und auch nicht der Vertragspartner bei den auf unserer Website zwischen unseren Mitgliedern geschlossenen Verträgen ist. Die Erfüllung der Verträge, die ausschließlich zwischen den Mitgliedern selbst geschlossen werden, obliegt den Mitgliedern. Eine Erfüllung dieser Verträge durch Weserteam ist ausgeschlossen.

      § 2 Anmeldung

        2.1. Um unsere Teledienste nutzen zu können, müssen Sie sich als Mitglied anmelden. Die Anmeldung erfolgt kostenlos. Es besteht jedoch keinen Anspruch auf eine Anmeldung als Mitglied. Nach erfolgter Anmeldung durch Eröffnung eines Mitgliedskontos über unsere Website, unter Zustimmung u. a. zu den hier vorliegenden AGB, kommt ein Vertrag über die Nutzung (im folgenden: "Nutzungsvertrag") unserer Website zwischen dem Mitglied und Weserteam zustande. Nach erfolgter Anmeldung wird Weserteam die vom Mitglied bei der Anmeldung angegebenen Daten auf Korrektheit prüfen. Nach erfolgreicher Prüfung kann das Mitglied bieten und eigene Auktionen auf unserer Plattform einstellen.
        2.2. Das Mitglied wählt bei seiner Anmeldung einen Mitgliedsnamen und ein Passswort. Die erforderliche MitgliedsID wird dem Mitglied dann per e-mail von Weserteam übermittelt. Im Einzelfall kann die MitdgliedsID per Post zugesandt werden um die Identität des Mitglieds sicher zu stellen, ein Rechtsanspruch hierauf besteht nicht. Die MitgliedsID ist erforderlich um das Mitgliedskonto zu aktivieren. Mitgliedsname darf weder Marken- und Namensrechte verletzen, noch gegen die guten Sitten verstoßen. Mitgliedsname darf auch nicht aus einer Internet-/E-Mail-Adresse bestehen. Jedes Mitglied ist verpflichtet, sein Passwort unbedingt geheim zu halten, um einen Mißbrauch zu vermeiden. Das Passwort wird von Weserteam zu keiner Zeit Dritten zungänglich gemacht. Weserteam wird seine Mitglieder, weder per Telefon oder E-Mail, nach seinem Passwort fragen.
        2.3. Die abgefragten Daten, die für die Anmeldung erforderlich sind müssen von dem Mitglied vollständig und wahrheitsgemäß angegeben werden. Die Anmeldung einer juristischen Person darf nur von der vertretungsberechtigten Person vorgenommen werden, die namentlich bezeichnet werden muss. Es dürfen sich nur Einzelpersonen anmelden. Ein Mitgliedskonto für mehr als eine Person ist nicht zulässig. Jedes Mitglied ist verpflichtet, jede Änderung der bei der Anmeldung abgefragten Daten unverzüglich auf seinem Mitgliedskonto zu korrigieren.
        2.4. Nur unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen und juristischen Personen ist die Eröffnung eines Mitgliedskontos erlaubt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, daß eine Anmeldung Minderjährigen, die das achtzehnte Lebensjahr nicht vollendet haben nicht erlaubt ist.
        2.5. Jeglicher Mißbrauch von Mitgliedskonten, insbesondere bei der Abgabe von Geboten im Rahmen von Online-Auktionen, ist verboten.
        2.6. Für den Fall einer nicht vollständig durchgeführten Anmeldung behält sich Weserteam das Recht vor, das Mitgliedskonto nach Ablauf von zwölf Monaten aufzuheben.

      § 3 Umfang des Nutzungsvertrags

        3.1. Die Nutzung der von Weserteam zur Verfügung gestellten Leistungen kann von Weserteam an bestimmte Voraussetzungen geknüpt werden. Hierzu zählen z.B. die Prüfung der Anmeldedaten sowie Zahlungsnachweise oder die Dauer der Mitgliedschaft.
        3.2. Das Mitglied kann die Nutzung der Plattform nur im Rahmen des aktuellen Stands der Technik verlangen. Weserteam ist berechtigt, seine Leistungen unter Umständen zeitweilig zu beschränken, soweit dieses während der Wartungsarbeiten notwendig ist. Weserteam wird dem berechtigten Interesse der Mitglieder durch Vorabinformationen, etc., Rechnung tragen. § 15 der vorliegenden AGB bleibt davon unberührt.
        3.3. Angebote, welche während der Wartungsarbeiten enden, werden nicht verlängert. Gebühren werden nicht erstattet.

      § 4 Kündigung, Sperrung und Schutzmaßnahmen

        4.1. Für den Fall, daß konkrete Anhaltspunkte dafür bestehen, daß ein Mitglied gegen die vorliegenden AGB, gesetzlichen Vorschriften oder die Weserteam-Regeln verstößt, bzw. Weserteam ein sonstiges berechtigtes Interesse hat oder das Mitglied die Rechte Dritter verletzt, behält sich Weserteam die Ergreifung nachfolgender Maßnahmen ausdrücklich vor, zum Schutz der Mitglieder :
        - Verwarnung von Mitgliedern
        - Angebote oder sonstigen Inhalten löschen
        - Die Nutzung unserer Plattform be-/einschränken
        - Endgültige Sperrung
        Weserteam wird natürlich die berechtgiten Interessen des betroffenen Mitglieds Bei der Auswahl der Maßnahmen berücksichtigen, sofern konkrete Anhaltspunkte dafür vorliegen, das der Verstoß des Mitglieds nicht schuldhaft verursacht worden ist.
        4.2. Weserteam behält sich das Recht vor, unter folgenden Voraussetzung das Mitglied entgültig von der Nutzung der website auszuschließen:
        - bei einer Schädigung von Weserteam oder dessen Mitglieder
        - bei Mißbrauch der Weserteam-Leistungen
        - bei Angabe falscher Kontaktdaten (insbesonder falsche/ungültige Adresse, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse)
        - bei Übertragung des Mitgliedskontos auf eine andere Person/Firma
        - falls es ein wichtiger Grund vorliegt.
        Im Falle einer endgültigen Sperrung des Mitglieds ist eine Nutzung weiterer bestehenden Konten nicht erlaubt, ebenso wie eine erneute Anmeldung. Das Mitglied hat keinen Anspruch auf eine Wiederherstellung seines Mitgliedskontos.
        4.3. Der Nutzungsvertrag kann jederzeit durch das Mitglied gekündigt werden. Die entsprechende Kündigungserklärung ist schriftlich in Form einer E-Mail an den Kundenservice: kundenservice@weserteam.de oder an folgende Adresse zu senden:
        Weserteam Langlütjensand 1 D-28259 Bremen z.H Herr Abdel-Hafiz
        4.4. Der Nutzungsvertrag kann durch Weserteam mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende gekündigt werden. Das Recht zur Sperrung bleibt hiervon unberührt.

      § 5 Provision und Gebühren

        5.1. Die Mitgliedschaft bei Weserteam ist kostenlos. Die Anmeldung als Mitglied bei Weserteam erfolgt ohne zusätzlich Kosten.
        5.2. Für die Abgabe von Geboten oder für den Erwerb von Artikeln werden auch von Weserteam keine Gebühren erhoben.
        5.3. Weserteam erhebt gegenüber dem Anbieter eine Angebotsgebühr für das Anbieten von Artikeln und Zusatzgebühr für zusätzliche Leistungen.
        5.4. Es fällt für Weserteam eine Provision an, welche von dem Anbieter zu begleichen ist, wenn es zu einem Vertragsschluß mit einem anderem Mitglied über unsere Website kommt. Für die Nutzung verschiedener Funktionen und Tools, welche dem Mitglied zur Verfügung gestellt werden, werden von Weserteam weitere Gebühren erhoben.
        5.5. Die Provisionen und Gebühren sind sofort zur Zahlung fällig und auf das Konto von Weserteam zu überweisen.
        5.6. Für Gebühren und Provisionen gelten die im Zeitpunkt der Einstellung eines Angebots bzw. der Nutzung einer zusätzlichen Leistung jeweils gültigen Preislisten.
        5.7. Die Rechnungen werden dem Mitglied von Weserteam per E-Mail zugesandt und gleichzeitig in "Mein Konto" bekanntgegeben. Nach Vertstreichen einer Frist von 30 Tagen nach der Einstellung der Rechnungsbetrages in "Mein Konto" kommt das Mitglied ohne weitere Mahnung in Zahlungsverzug.
        5.8. Wird von dem Vertragspartner des Mitglieds der mit diesem auf unserer Website geschlossene Vertrag nicht ordnungsgemäß erfüllt, so wird dem Anbieter, die von ihm bereits entrichtete Angebotsgebühr gutgeschrieben. Die Gutschrift muss unter Einhaltung des dafür vorgesehenen Verfahrens beantragt werden.

      § 6 Verbotene Artikel

        Es ist ausdrücklich verboten, nachfolgende Artikel anzubieten. Für den Fall des Vorliegens konkreter Anhaltspunkte, behält sich Weserteam das Recht vor, Angebote, die gegen die guten Sitten, diese AGB oder rechtliche Vorschriften verstoßen, zu beenden. Gebühren werden in diesem Fall nicht rückerstattet.
        Verboten sind bei uns folgende Arten von Artikeln:
        - Artikel, deren Verkauf gegen gesetzliche Vorschriften verstoßen
        - menschliche Organe, Körperteile, Embryonen
        - Lebensmittel, Getränke
        - Rassistisches, diskriminierendes oder gewaltverherrlichendes Material
        - Lebende Tiere
        - Artikel, die gegen Artenschutzgesetze verstoßen
        - Propagandaartikel
        - Artikel, deren Verkauf gegen allgemeine moralische Grundsätze verstoßen
        - Alkohol
        - Artikel, deren Verwendung verboten ist
        - Gesundheitsgefährdende Chemikalien
        - Drogen aller Art
        - Arzneimittel
        - Waffen und Waffenzubehör
        - Gestohlene Ware
        - Artikel, deren Verkauf die Privatsphäre Dritter beeinträchtigt.
        - Artikel, deren Bewerbung, Angebot oder Vertrieb die Rechte Dritter verletzen.
        - Gift- und Explosivstoffe, radioaktive Stoffe
        - Artikel, die Urheberrechte, Markenrechte oder Patentrechte verletzen
        - Illegal reproduzierte Artikel
        - Wertpapier
        - Software, für die keine Lizenz vorhanden ist
        - Artikel mit Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen
        - jugendgefährdende und indizierte Filme, Pornofilme, Hardcore-Materialien
        - Artikel pornografischen Inhalts
        - Kredite, Darlehen und Finanzierungshilfen, Geldmarkt- oder Finanzinstrumente
        - Schuldscheine und gerichtliche Titel sowie andere Forderungen aus Rechtsgeschäften zum Zwecke des Inkasso
        - Tabakwaren aller Art
        - Artikel, die Werbung oder Verkaufförderung darstellen

      § 7 Allgemeine Regeln

        7.1. Beim Einstellen eines Angebots muss das Mitglied die entsprechende Kategorie für sein Angebot auswählen. Das Mitglied muss alle Angaben, Beschreibungen, Bilder, Fehler, Einzelheiten der Zahlung und Lieferung wahrheitsgemäß und vollständig angeben.
        7.2. Beschreibungen und Bilder müssen sich ausschließlich auf das Angebot beziehen.
        7.3. Ein Unternehmen, das Dienstleistungen oder Waren an das Mitglied als Verbraucher anbietet, ist verpflichtet, den Käufer über sein gesetzliches Widerrufsrecht zu belehren, sofern ein solches besteht. Das Unternehmen ist verpflichtet, die gesetzlich vorgeschriebenen Verbraucherinformationen zu erteilen.
        7.4. Der jeweilige Angebotspreis versteht sich als Endpreis pro Artikel, einschließlich evtl. anfallender Mehrwertsteuer.
        7.5. Lieferungs- und Versandkosten sind nicht im Verkaufspreis enthalten.
        7.6. Die von Weserteam gespeicherte Informationen, die die Mitglieder zu Zwecken der Beweissicherung, Buchführung etc. benötigen, sind von den Mitgliedern auf einem von Weserteam unabhängigem Speichermedium zu archivieren.
        7.7. Hinsichtlich der Nutzung unserer Website und der darauf angebotenen Dienstleistungen verpflichtet sich das Mitglied, die jeweils gültigen Gesetze zu befolgen.
        7.8. Es ist unzulässig, Inhalte einzustellten, die gegen die jeweils gültigen Gesetze, diese AGB oder unsere Regeln verstoßen.
        7.9. Die erforderlichen Daten zur wechselseitigen Kontaktaufnahme werden den Mitgliedern mitgeteilt, wenn es zu einem Vertragsschluß zwischen Mitgliedern auf unserer Website kommt. Es ist allen Mitgliedern ausdrücklich untersagt, diese Kontaktdaten für kommerzielle Werbung zu nutzen. Die Kontaktdaten sind ausschließlich für vertragliche und vorvertragliche Kommunikation zu nutzen.
        7.10. Die Rechte Dritter dürfen nicht durch Beschreibung oder Bilder verletzt werden.
        7.11. Werbung für nicht bei Weserteam angebotene Waren ist grundsätzlich unzulässig.
        7.12. Weserteam behält sich ausdrücklich das Recht vor, jederzeit die Regeln über die Ordnung auf dem Marktplatz zu ändern.

    B. Online-Auktionen

      § 8 Vertragsschluss

        8.1. Mit der Einstellung eines Artikels auf der Website des Weserteams gibt der Anbieter ein verbindliches Angebot zum Abschluß eines Vertrages für diesen Artikel ab. Der Anbieter bestimmt die Laufzeit der Online-Auktion, indem dieser angibt, innerhalb welcher Frist das Angebot durch ein Gebot eines anderen Mitglieds, angenommen werden kann. Das Angebot ist an denjenigen Bieter gerichtet, welcher während der Auktionslaufzeit das höchste Gebot abgibt und etwaige zusätzlich festgelegte Bedingungen im Angebot erfüllt.
        8.2. Das Angebot wird von dem Bieter durch Abgabe eines Gebots während der Auktionslaufzeit angenommen. Mit der Abgabe ein höheres Gebot durch einen anderen Bieter während der Auktionslaufzeit erlischt das Gebot.
        8.3. Die offizielle Zeit des Weserteams ist die maßgebliche Zeit für die Messung der Laufzeit.
        8.4. Für die Mitglieder nimmt Weserteam keine Angebote an und gibt auch keine Gebote ab.
        8.5. Zwischen dem Anbieter und dem Bieter mit dem höchsten Gebot, das die im Angebot festgelegten Bedingungen erfüllt (z. B. Mindestpreis erreicht), kommt Ein Vertrag über den Erwerb des von dem Anbieter auf unsere Website eingestellten Artikels zustande wenn die vom Anbieter bestimmten Auktionslaufzeit abgelaufen ist oder wenn der Anbieter die Auktion vorzeitig Beendet hat.
        8.6. Angebote auf der Weserteam-Website können mit einem Mindestpreis versehen werden. Danach kommt der Vertrag über den Erwerb des Artikels nur zustande, wenn das höchste Gebot mindestens so hoch wie der Mindestpreis und etwaige zusätzlich festgelegte Bedingungen im Angebot erfüllt. Der Mindestpreis wird den Mitgliedern nicht bekannt gegeben.

      § 9 Regeln für Online-Auktionen

        9.1. Der Anbieter darf den Bietern nur Angebote in Form eines auf unserer Website eingestellten Angebotes anbieten. Ein Angebot auf anderem Wege, z. B. durch E-Mail ist während der Angebotsdauer und über die Angebotsdauer hinaus unzulässig.
        9.2. Jede Art von Manipulation ist verboten. Es ist ausdrücklich untersagt, den Verlauf der Online-Auktion zu manipulieren.
        9.3. Ein Anbieter darf keine Gebote auf die von ihm selbst eingestellten Artikel abgeben.
        9.4. die Verwendung eines anderen Mitgliedskontos oder die Einschaltung einer anderen Person um den Varlauf der Online-Auktion zu manipulieren ist ausdrücklich untersagt.
        9.5. Ein Artikel darf nur in einer laufenden Online-Auktion eingestellt werden.
        9.6. Die Nutzung eines automatisierten Datenverarbeitungsprozesses (z. B. Sniper-Programm) für die Abgabe eines Gebotes ist ausdrücklich untersagt.

      § 10 Wunschpreis-Artikel

        Das Mitglied hat die Möglichkeit Angebote als Wunschpreis-Artikel einzustellen. Wunschpreis-Artikel können unmittelbar zu dem angegebenen Wunschpreis von dem Mitglied erworben werden und dadurch kommt es zu einem sofortigen Vertragsschluß. Der Anbieter gibt ein verbindliches Angebot zum Verkauf des Wunschpreis-Artikels durch Angabe eines Wunschpreises. Der Vertrag wird geschlossen, sobald ein Bieter die in dem Angebot enthaltenen Bedingungen akzeptiert, die entsprechende Schaltfläche "Wunschpreis bieten" anklickt, und mit dem Passwort den Vorgang abschließt.

      § 11 Anzeigenformat

        11.1. Durch das Anzeigenformat hat der Anbieter die Möglichkeit, seinen Artikel, wie in einem Kleinanzeigenanteil in einer Tageszeitung ausschließlich als Werbefläche einzustellen. Interessenten für deratige Artikel können unmittelbar Kontakt mit dem Anzeigenden aufnehmen.
        11.2. Im Anzeigenformat auf unserer Website kommen keine Verträge zustande.
        11.3. Sollte der Anbieter seine Anzeige vorzeitig beendet haben, fallen dennoch die gesamten Angebotsgebühren an. Die Rückerstattung ist ausgeschlossen.

    C. Schlussbestimmungen

      § 12 Vertragsübernahme durch Dritte

        Weserteam behält sich das Recht vor , seine Rechte und Pflichten aus dem vorliegenden Vertragsverhältnis teilweise oder ganz auf einen Dritten zu übertragen. Die Mitglieder werden umgehend mittels email an die bei Weserteam angegebene email-Adresse über die Vertragsübernahme informiert. Das Mitglied ist dann berechtigt, nach entsprechender Mitteilung einer Vertragsübernahme innerhalb von 14 Tagen den Nutzungsvertrag schriftlich zu kündigen. Das Mitglied kann die Kündigung per E-Mail an kundenservice@weserteam.de senden oder an folgende postalische Anschrift:
        Weserteam
        Herr Abdel-Hafiz
        Langlütjensand 1
        D-28259 Bremen

      § 13 Geld- und Warenverkehr

        13.1. Die Abholung und Anlieferung des ersteigerten Artikels erfolgt ausschließlich über weserteam, gegen Gebühr. Die Gebühren können unter Preislisten 13.2. Die Kosten für den Versand des ersteigerten Artikels sind von dem Käufer zu tragen. Der Käufer kann sich weiterhin entscheiden, ob dieser eine Versicherung für den Versand des Artikels, abschließen will. Diese Kosten werden dem Käufer von weserteam mitgeteilt und sind dann von dem Käufer unverzüglich an weserteam zu überweisen, da eine Auslieferung des Artikels nur gegen Vorauszahlung erfolgt. Scheckzahlung wird nicht akzeptiert. 13.3. Entscheidet sich der Käufer gegen den Abschluß einer Paketversicherung, so haftet dieser ab Gefahrenübergang allein für dessen evtl. Verlust. 13.4. Der Kaufpreis (Preis im Zeitpunkt des Ablaufs des Auktion) ist auf das Bankkoto des Verkäufers zu entrichten, welches diesem dann per E-Mail von dem Verkäufer selbst mitgeteilt wird. Die Übergabe erfolgt ebenfalls nur gegen Vorauszahlung. Scheckzahlung wird nicht akzeptiert.

      <

      § 14 Freistellung

        Das Mitglied hält und stellt Weserteam von allen Ansprüchen, Kosten und Schäden frei, denen Weserteam im Zusammenhang mit einem Verstoß des Mitglieds gegen die im Nutzungsverhältnis geltenden Rechte und Pflichten ausgesetzt ist, insbesondere bei Ansprüchen Dritter wegen Verletzung ihrer Rechte, einschließlich der bei der Bearbeitung und Rechtsverteidigung anfallenden Kosten (einschl. Anwalts- und Gerichtsgebühren). Die notwendigen Kosten der Rechtsverteidigung sind von dem Mitglied zu übernehmen.

      § 15 Systemintegrität und Störung der Weserteam-Website

        Die Verwendung von Software, Mechanismen oder sonstigen Scripts, in Verbindung mit der Nutzung der Weserteam-Website durch das Mitglied, die zur Störung und Belastung des Systems der Weserteam-Website führen, ist untersagt.

      § 16 Haftung

        Weserteam haftet ausschließlich für Schäden, die auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Vertragsverletzung durch Weserteam, Ihrer Erfüllungsgehilfen und gesetzlichen Vertreter beruhen. Die Haftung ist auf den bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt. Haftung für den Ersatz mittelbarer Schäden und entgangenen Gewinn ist ausgeschlossen
        Die vorerwähnten Beschränkungen und Haftungsausschlüsse gelten nicht in den Fällen, in denen von Weserteam ausdrücklich Garantie übernommen worden ist für Schäden aus der Verletzung der Gesundheit, des Körpers, des Lebens sowie im Falle anderer zwingender gesetzlicher Regelungen.

      § 17 Schriftform, anwendbares Recht und Gerichtsstand

        17.1. Alle Erklärungen, welche im Rahmen des mit Weserteam geschlossenen Nutzungsvertrages abzugeben sind, müssen entweder per E-Mail an kundenservice@weserteam.de erfolgen oder an die postalische Adresse:
        Weserteam
        z.H Herr Abdel-Hafiz
        Langlütjensand 1
        D-28259 Bremen
        Als Kontaktdaten des Mitglieds gelten diejenigen, die im Mitgliedskonto als Stammdaten eingetragen sind. Von Weserteam an diese Kontaktdaten per E-Mail oder Telefax übermittelte Erklärungen gelten als im Versandzeitpunkt, per Post versandte Erklärungen zwei Tage nach dem Versand als zugegangen, es sei denn, das Mitglied weist einen späteren Zugangszeitpunkt nach.
        17.2. Sollte es sich bei dem Nutzer um einen Unternehmer handeln, so unterliegt der zwischen dem Unternehmer und Weserteam geschlossene Nutzungsvertrag, einschließlich der vorliegenden AGB, dem materiellen Recht des Bundesrepublik Deutschland, unter Ausschluss des Abkommens der Vereinten Nationen über den internationalen Warenkauf, solange keine anderen zwingenden gesetzlichen Vorschriften diesem entgegenstehen, insbesondere Verbraucherschutzvorschriften.
        17.3. Handelt es sich bei dem Mitglied um einen Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuchs, ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder eine juristische Person des öffentliches Rechts, so ist Bremen der ausschließliche Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Nutzungsvertrag und den AGB.

      § 18 Änderung dieser AGB

        18.1. Weserteam ist berechtigt, die AGB jederzeit ohne Angabe von Gründen zu ändern. Über Änderungen, die nicht lediglich die Fassung der AGB betreffen, werden Mitglieder per E-Mail informiert. Sollte das Mitglied der Geltung der neuen AGB innerhalb einer Frist von zwei Wochen, ab Empfang der E-Mail, nicht widersprechen, so gelten die AGB in der neuen Form als angenommen. Auf die Widerspruchsmöglichkeit wird Weserteam das Mitglied in der E-Mail gesondert und ausdrücklich hinweisen.
        18.2. Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken. Wenn Sie zu den AGB Fragen haben, können Sie sich mit Weserteam in Verbindung setzen unter: kundenservice@weserteam.de.

        Ihr Weserteam



AGB Datenschutz Impressum
Copyright © 2007 WeserTeam